Dörrautomat kaufen: Ratgeber, Vorteile & Dörrautomat-Infos

bei Amazon

Dörrautomaten sind groß im Kommen. Fragten sich die Meisten beim Begriff Dörrautomat vor kurzem vermutlich noch, was dieser überhaupt bezeichne, dürfte mittlerweile ein großer Teil der Mitmenschen nicht mehr fragend gucken, wenn man davon berichtet, sich soeben einen Dörrautomaten angeschafft zu haben. Nennt man zusätzlich den Begriff Obst, sollte so ziemlich jedem geläufig sein, was man mit einem Obst Dörrautomat anstellt: Man dörrt oder anders ausgedrückt, man trocknet Obst. Doch der Dörrautomat ist heutzutage zu einer Vielzahl weiterer Lebensmittel-Trocknungen fähig. Davon abgesehen ist nicht jedes Modell gleich und dementsprechend gibt es nicht nur Unterschiede mit Blick auf die Einsatzgebiete, sondern auch mit Blick auf den Preis und damit einhergehend in puncto Qualität. Im folgenden Beitrag möchten wir das Thema Dörrautomat gerne genauer beleuchten.

Tipp: Dörrautomat Test mit Infos zu den besten Modellen

Alle Themen in einem Beitrag bis ins kleinste Detail in einem Ratgeber zu erläutern, dürfte aber doch den Rahmen sprengen und zu Ungunsten der Übersichtlichkeit beitragen. Somit soll dieser Dörrautomat Ratgeber eine Einleitung ins Thema bieten. Nach und nach wird man auf unserem Dörrautomat-Portal dann mit weiteren Details versorgt werden. Angefangen bei Rezepten, Erfahrungstipps und Meinungen bis hin zu Dörrautomaten Test-Ergebnissen und neuen Produktvorstellungen.

Von den Anfängen der Obst Trocknung bis zum Dörrautomat

Lebensmittel Trocknung betrieb man schon seit Menschen-Gedenken. Vermutlich trockneten schon die Vorfahren des heutigen Menschen ihre Lebensmittel. Dass dies weniger geschmackliche Gründe als vielmehr der Konservierung von Lebensmitteln diente, liegt auf der Hand. Gerade in besonders heißen Gebieten dürfte das Thema Lebensmittel dörren einen großen Stellenwert besessen haben. Geht man zudem davon aus, dass bestimmte Lebensmittel nicht andauernd verfügbar, aber benötigt wurden, hat man einen Grund mehr gefunden, warum Lebensmittel dörren von Vorteil war. Anfänglich dürfte sich das Dörren auf schlichte Lagerung bezogen haben. Im Laufe der Zeit wird man aus Erfahrungen gelernt haben, dass sich bestimmte Lagerungsorte eher zum Dörren eignen als andere. So wird man herausgefunden haben, dass es beispielsweise sinnvoll sein kann Obst in die Sonne oder in die Nähe des Feuers zu legen und somit den Vorgang des Trocknens zu beschleunigen.

Dörren: Trocknung von Lebensmitteln

Unter Dörren versteht man den Trocknungsvorgang bei dem Lebensmitteln mit oder ohne Wärmezufuhr Wasser entzogen wird. Ob mit Dörrautomat oder ohne – Dörren kann man eine Vielzahl verschiedener Lebensmittel. Angefangen bei Obst (siehe Dörrobst) über Kräuter, Pilze bis hin zum kompletten Repertoire an Gemüse kann man so ziemlich alles Dörren. Selbst Fisch und Fleisch lassen sich Dörren. Mit Blick auf Dörrautomaten bedarf es hierzu allerdings spezieller Modelle. Nicht jeder Dörrautomat eignet sich zum Dörren von Fleisch und Fisch. Als Resultat des Dörrvorgangs wird der Wassergehalt des jeweiligen Lebensmittels in der Regel auf unter 25 – 15 % reduziert.

Dörrautomat Vorteile & generelle Vorteile beim Dörren

Stichwort Naschen: Für jene, die gerne Trockenobst oder andere gedörrten Lebensmittel naschen, liegt einer der Vorteile eines Dörrautomaten natürlich direkt auf der Hand: Man muss sich das Dörrobst etc. nicht andauernd neu kaufen, ist nicht auf die Auswahl im Supermarkt oder Biomarkt beschränkt, sondern kann vielmehr nach Belieben selbst entscheiden, welche Produkte man in den Dörrautomat gibt.

  • Stichwort Gesundheit & Naschen: Ein weiterer Vorteil ist, dass gedörrte Lebensmittel naschen wesentlich gesünder ist als das Naschen von Süßigkeiten wie Schokolade und Konsorten. Zudem lässt sich mit der Wahl der Dörrautomat Zutaten auch der Zuckergehalt variieren.
  • Stichwort Gesundheit: Viele Nährstoffe, aber auch Mineralien bleiben nach Einsatz des Dörrautomaten im Lebensmittel erhalten. Anmerken muss man in diesem Zusammenhang aber, dass der Vitamin-C Gehalt wesentlich sinken kann.
  • Stichwort Konservierung: Lebensmittel Konservierung dürfte heutzutage nicht mehr eine so entscheidende Rolle spielen, sollte an dieser Stelle aber ebenfalls erwähnt werden.
  • Stichwort Strom sparen: Ein weiterer Dörrautomat-Vorteil wird mit Blick auf den Energieverbrauch von Methoden wie dem Dörren im Backofen deutlich. Dörrautomaten sind im Vergleich zu anderen maschinell betriebenen Dörr-Methoden wesentlich energiesparender und somit umweltfreundlicher.
  • Stichwort Mensch & Tier: Nicht nur für Menschen, sondern auch für Haustiere, insbesondere vierbeinige Freunde wie Hunde, bietet sich der Einsatz eines Dörrautomaten an.

Dörrautomat Übersicht: Das Who is Who der Dörrautomat Hersteller

Das Dörrautomat Angebot ist recht vielseitig geworden. Dörrautomaten gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Preisklassen. Günstige Dörrautomaten gibt es bereits für unter 30 Euro. Absolute Profi-Dörrautomaten kosten hingegen bis zu 400 Euro. Welches Dörrautomaten-Modell für einen selbst am geeignetsten ist, hängt natürlich vom Einsatzgebiet und der Benutzungshäufigkeit ab. Hilfreich sind in diesem Zusammenhang zudem Dörrautomat Test-Ergebnisse, die wir auf unserer Website vorstellen werden. Folgende Hersteller gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Dörrautomaten Marken: Rommelsbacher, Bomann, Excalibur, Severin, Stöckli, Kaltenbach und Elta.

2 Responses to “Dörrautomat kaufen: Ratgeber, Vorteile & Dörrautomat-Infos”

  1. Anna sagt:

    Habe mir den Stöckli dörrex 9976.72M gekauft. Bin mit diesem Dörrautomat sehr zufrieden. Hat jemand einen Tipp, wo man gute Rezepte zum Thema Dörren und Garren findet? Liebe Grüße Anna

  2. yvonne sagt:

    ich selber wollte mir jetzt auch bald ein dörrautomat bestellen. jedoch einen für etwas weniger geld. ich denke nicht, dass man den jeden tag benutzt.
    ich hoffe, die investition lohnt sich :)
    lieben gruß
    yvonne

Leave a Reply